Herzlich Willkommen!

Gasthaus Zum Hirsch in Wiesbaden-Rambach

Reservierung

Restaurant | Gasthaus Zum Hirsch in Wiesbaden-Rambach | Wiesbaden

Lust auf einen gemütlichen, geselligen Abend mit deutschem oder internationalem Essen in einem schönen Restaurant? In unserem Restaurant Gasthaus Zum Hirsch in Wiesbaden-Rambach bieten wir vielfältige und köstliche Speisen, die bei idyllischem Flair noch viel besser schmecken. Bei tollem Wetter laden wir Sie gern dazu ein, unseren idyllischen Außenbereich zu besuchen.

Beliebtes deutsches Restaurant in bester Lage!

Lassen Sie sich von unserer traditionsreichen, deutschen und internationalen Küche verzaubern. Die exzellenten Delikatessen und die hervorragenden, lokalen Speisen werden Sie begeistern. Zu heißem Tee, zu kalten Erfrischungsgetränken, zu aromatischem Bier, zu frischem Kaffee, zu gutem Wein und zu Kaffee zum Mitnehmen gibt es bei uns besonders köstlichen Fisch oder Schnitzel. Zum Nachmittag kehren viele bei uns wegen der Eiscreme, des Brots oder des Obsts ein. Auch als Nachspeise ein Genuss! Genießen Sie Ihr Abendessen bei uns! Wir bieten Ihnen kostenloses WLAN, mit dem Sie auch bei uns immer up-to-date bleiben.

Wir bedienen auch Hochzeiten

Der barrierefreie Zugang ist in unserer Lokalität garantiert. Damit auch Hundebesitzer in den Genuss eines Aufenthalts bei uns kommen, sind Haustiere bei uns genauso willkommen. Am besten reservieren Sie heute noch einen Tisch. Wir freuen uns auf Sie. Reservierungen sind bei uns ganz unkompliziert über unsere Online-Reservierung möglich. Außerdem erreichen Sie uns per Telefon unter +49611540537. Sie können bei uns problemlos mittels MasterCard, VISA, kontaktlosem Bezahlen oder EC-Karte zahlen. Natürlich akzeptieren wir auch eine Barzahlung. Natürlich können wir Ihre Gerichte auch zum Mitnehmen einpacken. Wir bieten außerdem Catering an – einfach anfragen! Steht bei Ihnen ein Ereignis an, das Sie gerne in größerer Runde feiern mögen? Mieten Sie unsere Räume – wir freuen uns auf Sie. Wenn Sie Ihre Hochzeit bei uns zelebrieren mögen – melden Sie sich und wir machen den Tag einzigartig. Wir haben jeden Tag für Sie geöffnet.

Standort

Klicken, um Karte anzuzeigen

Ihre IP-Adresse wird dabei an Google Maps gesendet.

Eppsteiner Str. 2, 65207 Wiesbaden, Deutschland

Tätigen Sie Ihre Reservierung

+49611540537

Unsere Öffnungszeiten

Montag
17:00 – 23:30 Küche  17:00 – 22:00
Dienstag
17:00 – 23:30 Küche  17:00 – 22:00
Mittwoch
17:00 – 23:30 Küche  17:00 – 22:00
Donnerstag
17:00 – 23:30 Küche  17:00 – 22:00
Freitag
17:00 – 23:30 Küche  17:00 – 22:00
Samstag
17:00 – 23:30 Küche  17:00 – 22:00
Sonntag
11:30 – 23:30 Küche  11:30 – 14:30 Küche  16:00 – 22:00

Verfügbare Zahlungsmöglichkeiten

Über uns

Apfelwein

Apfelwein

Tradition

Seit über 74 Jahren, nämlich seit 1934, wird bei uns der Apfelwein jedes Jahr aus frischen Äpfeln selbst gekeltert. Dies ist die kurze Zeit, da wir den leckeren, frischen Most anbieten, bevor dieser zu gären beginnt. Pünktlich im Oktober erhalten wir von den Streuobstbesitzern aus der Rambacher Umgebung die gereiften Äpfel.

Die verschiedenen Apfelsorten, deren Mischung den einzigartigen Geschmack des Apfelweines ausmachen, kommen zunächst in einen Bottich, wo sie gewaschen werden. In diesen Bottich reicht ein sogenannter "Elevator" hinein, eine Art Fliessband mit aufgesetzten Körben, der die sauberen Äpfel ein Stockwerk höher zur Rätzmühle befördert, wo sie zur Maische gemahlen werden. Der nächste Schritt in der Verarbeitung derÄpfel besteht darin, die Maische auf eng- maschige Netze zu verteilen. DieseNetze wiederum liegen auf Holzrosten auf, die übereinander gestapelt werden. Bis zu 12 Holzroste übereinanderliegend werden auf einmal gepresst, um den Saft der Maische zu gewinnen. Jetzt läuft der Saft aus der Presse in den bereitgestellten Tank, wo die Zeit aus dem frischen Most unseren Apfelweinwerden lässt.

Übrig bleibt der sogenannte Trester, das ausgepresste Fruchtfleisch der Apfelstückchen, der die Form von Fußmatten hat, und gern als wertvoller Futterzusatz von den Schäfern der Umgebung an ihre Tiere verfüttert wird. Nach getaner Arbeit schmeckt der frischeMost ganz besonders lecker .Bereits wenige Tage nach der Pressung beginnt der Most zu gären, wobei der Fruchtzucker in Alkohol und Kohlensäure aufgespalten wird. Erfahrungsgemäß dauert es 3-4 Monate, bis der neue Apfelwein genügend gereift ist, um als erfrischendes Getränk genossen zu werden. Dazu passt dann z.B. ausgezeichnet das "hessische Nationalgericht", Handkäs' mit Musik.

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

im Gasthaus Zum Hirsch

Zum Hirsch in Wiesbaden-Rambach

Draussen sitzen bei Ebbelwei und Handkäs

Draussen sitzen bei Ebbelwei und Handkäs

im Gasthaus Zum Hirsch

Terrasse ist geöffnet.

Unsere Wirtschaft

Unsere Wirtschaft

im Gasthaus Zum Hirsch

Platz nehmen und genießen.

Der Saal

Der Saal

im Gasthaus Zum Hirsch

Ideal auch für private Feierlichkeiten.

Unsere Services

Alles auf einen Blick

Senden Sie uns eine Nachricht.

Bitte einen Namen eingeben.
Bitte eine korrekte E-Mail eingeben.
Bitte eine Telefonnummer eingeben.
Bitte einen Betreff eingeben.
Bitte eine Nachricht eingeben.
Ihre Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
Fehler beim Versenden der Nachricht.
Twitter_Logo_Blue